Reithofen – Kibbuz La Matara (Hachschara) | Kibbutz La Matara (Hachsharah)

Reithofen: Gasthof mit angeschlossener Landwirtschaft | country inn and farm
In einem Gasthof mit angeschlossener Landwirtschaft richtete sich der Kibbuz La Matara (Zum Ziel) für zwei Jahre ein. /A country inn and farm became the home of the Kibbutz La Matara (to the final destination) for two years. (Quelle/Source: Gemeindearchiv Pastetten)

Adresse | Address:
Reithofen (LK Erding)

Vorsitzende | Leader:
Rubin Weintraub, Samuel Schapiro

Bewohner | Population:
160 Mai/May 1946
70 Juli/July 1946
82 Dezember/December 1946
54 April 1947
83 September 1947
83 Januar/January 1948

Eröffnet | Opened:
Frühjahr/Spring 1946

Geschlossen | Closed:
März/March 1948

Sport-/Fußballvereine | Sports Clubs/Soccer Clubs:

Kultureinrichtungen | Cultural Institutions:

Religiöse Einrichtungen | Religious Institutions:

Sonstiges | Miscellaneous:
Die Bewohner verließen den Kibbuz Ende März 1948 in Richtung Palästina/Israel. /The inhabitans left the Kibbutz at the end of March 1948 on the way to Palestine/Israel.

Letzte Aktualisierung: 05.06.2013