Jüdische DP Lager und Gemeinden in der US ZoneJewish DP Camps and Communities in the US Zone
Am Israel Chai / Das Volk Israel lebt

Internetlexikon | Online Encyclopedia

Unser Internetprojekt sammelt, wie ein Lexikon, Informationen über alle jüdischen DP-Camps und Communities in der US Zone nach 1945. Sie können nach Städten oder Gemeinden suchen. Falls eine solche Einrichtung nachweisbar ist, wird Ihnen - soweit möglich - ein Foto der Einrichtung gezeigt, Sie erhalten die Adresse, Informationen über die Anzahl der Mitglieder/Bewohner sowie die Dauer der Existenz.

Das Projekt wird ständig ergänzt und erweitert. Sie können uns dabei unterstützen: Falls Sie Bilder oder Informationen dazu haben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Our website, in the manner of an encyclopedia, provides information on all the Jewish DP (displaced persons) camps and communities in the US zone after 1945. Typing in the name of a city or town in the search box enables the user to retrieve information on whether there was a Jewish camp or community there; if so, an image of the facility - if possible, its address, the number of members or inhabitants and the length of its existence are provided.

Therefore we need your help: We are interested in archival material (documents, images, etc.) from all Jewish displaced persons camps and communities in Germany.

www.after-the-shoah.org ist ein Projekt des Nürnberger Instituts für NS-Forschung und jüdische Geschichte des 20. Jahrhunderts.
www.after-the-shoah.org
 is a project of the Nuremberg Institute for Holocaust Studies

www.after-the-shoah.org wurde ausgezeichnet mit dem/awarded with the
Alternativen Medienpreis 2015.

gefördert von/sponsored by:

Logo des Bezirks Mittelfranken

Logo des Bezirks Niederbayern
Logo des Bezirks Oberbayern
Logo des Bezirks Oberpfalz
Logo der Oberfrankenstiftung
Logo des Bezirks Schwaben
Logo des Bezirks Unterfranken
Logo der Berthold Leibinger Stiftung
Logo des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst

Unser Internet-Lexikon über alle jüdischen Displaced Persons Camps und Communities in der US Besatzungszone ist weltweit kostenlos abrufbar. Aufwendige Recherchen in US-amerikanischen und israelischen Archiven waren nötig, um die Informationen zusammenzustellen. Aber: Wir erhalten leider keinerlei Förderung aus öffentlichen Mitteln des Bundeslandes Baden-Württemberg, wie zum Beispiel von der Landeszentrale für politische Bildung oder ähnlichen Einrichtungen. Wir sind demnach auf Unterstützung angewiesen. Deshalb bitten wir Sie als Nutzer unseres Lexikons um eine persönliche Spende. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Our online lexicon (encyclopedia) of all the Displaced Persons camps and communities in the American occupation zone can be accessed worldwide without charge. To put this information together, extensive research in American and Israeli archives was necessary. Unfortunately, however, we receive no financial support from any publically funded organizations of the state of Baden-Württemberg, for instance, their State Office for Political Education or similar bodies. We therefore rely on the personal donations of users of our lexicon such as yourself. We thank you for your support.

Spendenkonto/Donations account: Nürnberger Institut e. V., GLS Bank,
IBAN: DE88 4306 0967 8222 0663 00, BIC: GENODEM1GLS.
Das Nürnberger Institut e. V. ist vom Zentralfinanzamt Nürnberg als gemeinnützig anerkannt und berechtigt Spendenquittungen gemäß EStG § 10b und KStG § 5 Abs. 1 Nr. 9 auszustellen.
The Nuremberg Institute is an officially recognized non-profit Organization.